fan-werden-bei-facebook

Suchen & Finden

signet_nationalpreis
Jugendfeuerwehr Heidelberg besichtigt Flughafenfeuerwehr Stuttgart
Einen spannenden Blick hinter die Kulissen und auf die Aufgaben einer Flughafenfeuerwehr konnte die Heidelberger Jugendfeuerwehr bei einem Besuch am Stuttgarter
Flughafen werfen.

[fk] Rund 80 Jugendliche samt Betreuer hatten Ende März die Gelegenheit die Flughafenfeuerwehr Stuttgart zu besuchen und einen Einblick in den dortigen Arbeitsablauf...

...die Ausrüstung und Ausbildungsmöglichkeiten zu erhalten.

Bevor die Besichtigung starten konnte, erfolgte zunächst ein eingehender Sicherheitscheck der Heidelberger Besucher. Nach einer Einweisung in Sicherheitsfragen durch einen Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehr, wurde jeder Teilnehmer noch eingehend kontrolliert; schließlich befindet sich die Feuerwache im Sicherheitsbereich des Flughafens.
Anschließend erfolgte mit zwei Bussen die Fahrt zur Feuerwache. Dort führten zwei Mitarbeiter die Jugendlichen über das Gelände und die Gebäude der Feuerwache und erläutern den Alltag der Kollegen und deren Vorgehensweise bei Einsätzen bei Unfällen mit Flugzeugen.
Auch durften die Jugendlichen die Atemschutzstrecke erkunden und konnten die beiden Führer mit ihren Fragen löchern.
Blick in die Fahrzeughalle der Flughafenfeuerwehr Stuttgart (Foto: Feuerwehr Heidelberg)

Highlight war natürlich die Vorführung des Flugfeldlöschfahrzeugs, welches im Gegensatz zu „normalen“ Fahrzeugen der Feuerwehr über eine besondere Motorisierung und Ausrüstung verfügt.
 
Nach Ende der rund zweistündigen Führung wurde die Heimfahrt wieder angetreten. Hauptgesprächsthema waren natürlich die Eindrücke der Flughafenfeuerwehr, die es bei einem deftigen Vesper an einem Rasthof eingehend zu besprechen galt.

Bilder finden Sie auch unter: www.facebook.com/jugendfeuerwehr.heidelberg
 
 
 

[Bilder: Jugendfeuerwehr Heidelberg]