fan-werden-bei-facebook

Suchen & Finden

signet_nationalpreis
Archiv2013
Weihnachtsübung der Jugendfeuerwehr Handschuhsheim

Anlässlich der letzten Übung vor den Weihnachtsferien traf sich die Jugendfeuerwehr am vergangenen Montag zum gemeinsamen Plätzchenbacken im Gerätehaus.

[lw] Bei Weihnachtsduft und Musik wurde fleißig geknetet, ausgerollt und ausgestochen, aber auch gebastelt und Verstecken gespielt.

Weiterlesen...
 
40 Jahre Jugendfeuerwehr BW – Ausflug in den Europapark

Am 20. Januar 1973 schlossen sich die badischen und der württembergischen Jugendfeuerwehr zusammen – es entstand die „Jugendfeuerwehr im Landesverband Baden-Württemberg“. Um das 40jährige bestehen dieser Verbindung zu feiern lud die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg am 14. September 2013 zu einer ganz besonderen Geburtstagsparty in den Europapark.

 

[lw] Über 7000 Mitglieder verschiedenster Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigten sich in ihren Uniformen und sprenkelten die Besuchermassen in blau-orange.

Weiterlesen...
 
24h Übung der Jugendfeuerwehr Rohrbach

Zum nun schon 8. Mal führte die Jugendfeuerwehr Rohrbach am 28. und 29. September ihre jährliche 24 h Übung durch. Die 15 Jugendlichen trafen sich dazu am Samstagmorgen mit ihren Betreuern, um den Alltag einer Berufsfeuerwehr nachzuspielen.

[ck] Auf dem Dienstplan standen u.a. Theorieunterricht, Gerätewartung und Bereitschaftszeit. Doch dieser geregelte Ablauf wurde immer wieder durch unangekündigte Einsätze unterbrochen. So wurde gegen 11.30 Uhr ein Kellerbrand mit vermissten Personen im Buchenweg gemeldet.

Weiterlesen...
 
Gefahrgutunfall beschäftigt die Jugendfeuerwehr

Bei  der Jahreshauptübung der Jugendfeuerwehr Heidelberg zeigt sich die hohe Qualität der Ausbildung – trotz außergewöhnlichem Übungsszenario.

[jr] Am Samstag, den 12. Oktober bewies die Jugendfeuerwehr Heidelberg im Rahmen einer gemeinsamen Jahreshauptübung, dass sie auch für außergewöhnliche Aufgaben gut gewappnet ist. Bei zwei parallel ablaufenden Schadensszenarien widmeten sich die jungen Brandschützer dem Thema Gefahrgut und Menschenrettung.

Weiterlesen...
 
Gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehren Rohrbach und Wieblingen

Angenommen war ein Kellerbrand im Heidelberger Stadtteil Hasenleiser in der Birkenstr. Das gesamte Treppenhaus war verqualmt. Es befanden sich noch mehrere Personen in den zu Teil verqualmten Wohnungen und im Kellerbereich.

[mm] Mit 4 Löschfahrzeugen rückten die Jugendfeuerwehren Rohrbach und Wieblingen an. Sofort wurden mehrere Trupps in die einzelnen Etagen geschickt um nach den vermissten Personen zu suchen. Auch im Außenangriff wurde ein Rohr vorgenommen von der Rückseite des Gebäudes.

Weiterlesen...
 
Berufsfeuerwehrtag JF Kirkel - JF HD Abteilung Kirchheim

Bereits morgens um 6 Uhr fuhr eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Heidelberg, Abteilung Kirchheim, Richtung Saarland. Ziel war die Freundschaftsfeuerwehr Kirkel -Neuhäusel, welche, wie auch die Kirchheimer, ihr 40. Jubiläum der Jugendfeuerwehr zum Anlass nahmen einen gemeinsamen Tag zu veranstalten.

[ub] Bereits zuvor hatten sich die beiden Jugendfeuerwehren in Kirchheim getroffen und einen gemeinsamen Tag mit allerlei Ausflügen und Spielen verbracht.

Weiterlesen...
 
40 Jahre Jugendfeuerwehr Heidelberg, Abteilung Kirchheim

Flyer_Bild1Grund zum feiern hatten die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Heidelberg, Abteilung Kirchheim denn vor 40 Jahren wurde diese Gruppe vom damaligen Abteilungskommandant Willi Becker ins Leben gerufen.

[ub] Erste Jugendwarte (Leiter der Jugendgruppe) waren Engelbert Lindner und Erich Büssecker. Grund für die Aufstellung einer Jugendfeuerwehr war die Sicherung des Nachwuchses für die aktive Feuerwehr.

Weiterlesen...
 
Florians-Brot für Heidelberger Jugendfeuerwehr
1.200 Euro Erlös aus dem Verkauf des Florians-Brotes in Heidelberg.
Scheckübergabe vor der Bäckerei Breitenstein.  Verbundenheit

[fk] Die Heidelberger Bäckerei Breitenstein übergibt der Jugendfeuerwehr einen Scheck in Höhe von 1.200 Euro. Das Geld ist der Erlös aus dem Verkauf des eigens kreierten Florians-Brotes. Im Rahmen des Projekts „Florians-Brot" des deutschen Feuerwehrverbandes verkaufte die Bäckerei und Konditorei Breitenstein aus dem Heidelberger Stadtteil Wieblingen ein eigens für diese Aktion entwickeltes Brot.

Weiterlesen...
 
Jugendfeuerwehr erwirbt Auszeichnung Jugendflamme

Am Samstag, den 13.07.2013 haben 19 Angehörige aus den Jugendgruppen Handschuhsheim, Rohrbach und Wieblingen der Jugendfeuerwehr Heidelberg erfolgreich ihr Feuerwehrwissen bewiesen und die Jugendflamme der Stufe 1 und 2 erworben.

[fk] Bei der Jugendflamme 1 wird geprüft, ob die in den Jugendgruppen erlernten Grundtätigkeiten der Feuerwehr beherrscht werden.

Hierzu gehört zum Beispiel aus richtige Auswerfen eines Schlauchs, das richtige Absetzen eines Notrufes oder das Erklären eines Hydrantenschildes.
Weiterlesen...
 
Neue Rettungstasche an die Jugendfeuerwehr Heidelberg übergeben

Nachdem es bei den verschiedenen Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr Heidelberg (Fußball- und Volleyballturniere, Zeltlager, …)  immer wieder zu kleineren Verletzungen kam, wurde bereits vor Jahren eine kleine Rettungstasche durch die Stadtjugendfeuerwehr angeschafft.

[mmue] Da diese aber im Laufe der Zeit in die Jahre gekommen war und dadurch immer wieder private Rettungstaschen bzw. Rucksäcke von den Angehörigen der Feuerwehr Heidelberg zur Verfügung gestellt wurden, trat einer der Jugendfeuerwehrwarte am Anfang des Jahres mit der Bitte an die Berufsfeuerwehr (Abteilung Technik), eine neu ausgestattete Tasche  (die auch nach den Bedürfnissen der Jugendfeuerwehr ausgestattet ist) anzuschaffen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2